Elizaveta Reich

ist am 7.11.75 in Taschkent, Uzbekistan geboren.
Seit 2000 lebt und arbeitet sie in München und hat Tochter Irina.

Werdegang der Künstlerin
Studium:

15.10.2012- jetzt | Akademie der Bildenden Künste München Aufbaustudium “Fach-bildnerisches Gestalten und Therapie” Hochschulzertifikat:”Kunsttherapeutin”

2003-2007 | Studium bei Prof. Anke Doberauer an der Akademie München

Seit 20.01.05 | Meisterschülerin bei Prof. Anke Doberauer, München

2000-2003 | Studium an der Akademie der Bildenden Künste bei Prof. Axel Kasseböhmer München.

1996-1998 | Studium an der Kunstakademie für Theater, Design und Malerei,Taschkent. Fachrichtung Bühnenbildmalerei.

1991-1995 | Studium an der Kunstfachschule P.P. Benkov, Taschkent. Fachrichtung Design, Abschlussdiplom – Illustration, Design.

Kurzportrait

Sie beobachtet aktuelle, zeitgenössische Entwicklungen und Tendenzen mit Akribie und wachem Auge. Aber sie verfolgt ihren eigenen Weg.

Dazu gehört ihre Überzeugung, dass künstlerisches Schaffen auf handwerkliches und gestalterisches Können gegründet sein muss und sich nicht, ersatzweise, in verbalen Bekundungen erschöpfen darf.

Ein wesentliches Merkmal ihrer Arbeiten ist die genaue, vertiefte Beobachtung des Entstehens einer Situation und das daraus resultierende, spontane Festhalten des Augenblicks, der sich dem Betrachter als Impression darstellt.

 

Ausstellung